logo wm2006.web-hamster.de web-hamster.de
infos
_AKTUELLES
_VORRUNDE
_STADIEN
_SPIELPLAN
_TICKETS
_DT. ELF
_NEWSLETTER

aktiv
_SHOP
_HUMOR
_UMFRAGEN

über
_KONTAKT
_IMPRESSUM

Wird Deutschland auch 2006 chancenlos sein?

Nürnberg, 25.06.2005 - Die deutsche Nationalmannschaft zeigte über weite Strecken zwar ein gutes Fußballspiel, doch am Ende gewann abermals eine der Großen Mannschaften: Brasilien. Deutschland war nicht in der Lage, die teilweise herrschende Dominanz in Toren umzusetzen und schaffte lediglich durch zwei Standardsituationen die Ausgleichstreffer, nachdem Brasilien jeweils in Führung gegangen war.

Das Endergebnis von 2:3 verschönert etwas den tatsächlichen Spielverlauf, da der 2:2 Anschlusstreffer aus einem nicht gerechtfertigten Elfmeter für Deutschland resultierte. Michael Ballack zeigte eine 1a Schwalbe im 16-Meter-Raum, der Schiedsrichter entschied aber ungerechtfertigter Weise auf Elfmeter. Ballack selbst verwandelte.

Gegen Ende des Spiels sah man nur noch eine ausgepowerte deutsche Mannschaft, die auch nicht mehr den Eindruck machte, das Spiel noch gewinnen zu wollen.

Der Sieg für Brasilien ging vollkommen in Ordnung, da bei einem anders lautenden Ergebnis Brasilien wohl sowieso Protest gegen die Elfmeter-Fehlentscheidung eingelegt hätte.

Soviel Lob es auch schon gab für Jürgen Klinsmann und sein Team, so muss man sich doch mal die Frage stellen wieso Deutschland 2006 bei der WM was reißen sollte, wenn Deutschland seit über 4 Jahren gegen keine großen Mannschaften mehr gewinnen konnte. Beim Confederations Cup im eigenen Land brachte der oftmals überschätzte Heimvorteil anscheinend ja auch nichts.

Fazit: Deutschland wird bei der WM 2006 als Außenseiter antreten und wohl kaum als Favorit auf den WM-Sieg. Noch hat Deutschland ein Jahr Zeit seine Mannschaft zu formen, aber ohne Siege, gegen auf dem Papier besser ausgewiesene Mannschaften, sieht es düster aus für 2006.


Werbung


COUNTDOWN
Vor 4755 Tagen war der Beginn der WM2006



© 1999-2009 wm2006.web-hamster.de